Apfel-Streusel-Kuchen (Nicole W.)

Apfel-Streusel-Kuchen (Nicole W.)

Teig:
375 gr. Mehl
200 gr. Margarine
150 gr. Zucker
1 Pck. Vanillin-Zucker
4 Eier
1 Pck. Backpulver
75 gr. Schmand
Belag:
1,5 kg Äpfel
100 ml. Zitronensaft
100 ml. Wasser
75 gr. Zucker
Streusel:
300 gr. Mehl
175 gr. Margarine
150 gr. Zucker
1 Pck. Vanillin-Zucker
25 gr. gemahlene Mandeln

Zubereitung:
Den Teig aus den angegebenen Zutaten zusammenrühren und auf ein gefettetes Blech (hoher Rand) streichen.
Für den Belag die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. Mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben und 15 Minuten kochen. Die lauwarmen Äpfel auf den Teig verteilen.

Die Zutaten für die Streusel zusammenmischen und durchkneten. Streusel auf den Kuchen verteilen und bei 200 Grad 30 – 45 Minunten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.