Rennsteiglauf 2018

Rennsteiglauf 2018

Er läuft und läuft und läuft. Was früher für den bekannten VW-Käfer galt, gilt im Jahr 2018 für unseren Ultraläufer Achim Schottmüller. Am Samstag absolvierte er bereits den 4. Wettkampf seit Mitte März über eine Distanz von 42,2 km und mehr. Vor allem das „und mehr“ ist beeindruckend. Der Rennsteiglauf in seiner Superversion geht über eine Strecke von 73,5 km und dabei sind auch noch über 1800 Höhenmeter zu überwinden. Nach 09:05:11 Std. war Achim im Ziel. Was für eine überrragende Leistung. Er erreichte mit dieser Zeit einen hervorragenden 834. Gesamtplatz und den 69. Platz in der AK M50. Aber was sind hier schon Platzierungen, allein die Leistung ist der Wahnsinn. Hut ab, vor Achims Tatendrang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.