Schluchseelauf am 12.05.2019

Schluchseelauf am 12.05.2019

Rund 3500 Läuferinnen und Läufer, 3344 erreichten das Ziel, stellten sich bei kühlen acht Grad Celsius, aber trockenen Witterungsbedingungen dem Starter.

Der 18,2 km lange Hauptlauf führte rund um den 950 Meter hoch gelegenen Schluchsee, dem größten See im Schwarzwald. Vom Start verlief die Strecke Richtung Seebrugg, dort wurde die 63,5 Meter hohe und 250 Meter lange Staumauer überquert. Bei Kilometer vier erreichten die Läufer/innen mit 920 Meter den niedrigsten Punkt, von hier ging es gleichmäßig bergauf zur 1000 Meter hoch gelegenen Köhlihütte, die nach 6,5 km erreicht wurde. Von dort führte der Streckenverlauf wieder bergab, bis zum Unterkrummenhof, ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel. Hier war die Hälfte der Strecke zurückgelegt. Nun ging es am Seeufer entlang nach Aha. Die letzten 6,5 km verliefen, mit Ausblicken auf den Ort Schluchsee, direkt am See zum Ziel. Meine Zeit: 1:45:21 Std.

Fazit: eine tolle Strecke, schöner und gut organisierter Lauf, gute Empfehlung für den Laufkalender. (Hermann Görtz)

Die Kommentare sind geschloßen.